Osterfeier 2017 – Dein Kreuz, mein Kreuz – Zeichen des Lebens!

Osterfeier 2017 – Dein Kreuz, mein Kreuz – Zeichen des Lebens!

Manchmal laden wir uns selbst ein Kreuz auf. Wir fordern zu viel von uns. Wir wollen besonders hübsch, besonders dünn, besonders cool, besonders auffällig sein.

Manchmal bekommen wir von unseren Mitmenschen Kreuze aufgeladen. Sie machen es uns schwer im Leben. Sie lachen uns aus, wo es nichts zu lachen gibt. Sie gehen verletzend mit uns um, und das belastet uns dann.

Manchmal fühlen wir uns ohnmächtig, wenn andere leiden unter den Lasten des Lebens: an Krankheit, Armut, Traurigkeit und Ausweglosigkeit.

Kreuz aber heißt: Nicht wegschauen vom Leid der anderen, sondern ihnen beim Kreuztragen helfen und so durch unsere Zuwendung und Unterstützung ihr Kreuz für sie leichter zu machen. Nur so kann das Kreuz zum Zeichen der Liebe werden!

>> Zu den Bildern unserer Osterfeier!  [>>]