Schulparlament NMS Lauriacum goes OÖ LANDTAG!

Schulparlament NMS Lauriacum goes OÖ LANDTAG!

Politik ist fad? Und mit Politiker/innen kann man sowieso nicht reden, die sieht man höchstens im Fernsehen! DENKSTE?
Du liegst mit deiner Meinung völlig daneben! Es ist alles anders, wenn wir Parlamentarier/innen ausrücken und unseren Landespolitiker/innen mal so richtig auf den Zahn fühlen!
Aber der Reihe nach – wir fuhren also gemeinsam zum Landhaus nach Linz, um uns dort am Workshop „Werkstatt für Demokratie“ selber ein Bild vom Landtag (das ist die oberösterreichische Regierung) zu machen. „Cooler Schuppen“ das Haus – ein bisschen alt, aber bestens in Schuss und gewaltig groß ist das Gebäude – und wir „residierten“ im Regierungszimmer – das Feinste vom Feinen – sehr nobel.  😎

 

Und los war da was in dem Haus – unglaublich – zuerst dachten wir schon, die vielen Menschen, Ehrengäste, Polizei und Security sind wegen uns da … aber … sehr bald merkten wir, dass Landeshauptmann Josef Pühringer seinen Abschied feierte und die Menschen nur so ins Landhaus strömten, um sich persönlich von ihm zu verabschieden.

Na ja, wir hätten sowieso nicht so viel Zeit gehabt uns auch noch um die Leute zu kümmern, denn wir hatten jede Menge Arbeit im Workshop. In Arbeitsgruppen bearbeiteten wir fünf Themenbereiche:

Was ist Politik? („Grins“ – na das wissen wir Parlamentarier/innen am allerbesten!)
Was sind Abgeordnete? („Kicher“ – und das wollen die ausgerechnet von einem Schülerparlament wissen!)
Gewaltentrennung in Österreich (Äh – ja – da hatten wir echt zu tun!)
Die Landesverfassung (Nicht leicht das Thema – aber schließlich haben wir schon mal eine Hausordnung
verfasst!)
Jugendliche und Politik (… ein wirklich heißes Eisen!)

 

Tja, und dann war da noch das absolute Highlight – wir konnten vier Landespolitiker/innen befragen. – Ein tolles Erlebnis so von Schülerparlamentarier zu Abgeordneter – sozusagen von Kollege zu Kollege – ein Gespräch zu führen und Erfahrungen auszutauschen.
Und waren am Anfang noch wir Schüler/innen von den Politiker/innen schwer beeindruckt, so waren sie das schlussendlich von uns genauso! Wir freuen uns auf alle Fälle auf ein Wiedersehen – und wer weiß, vielleicht sogar von Angesicht zu Angesicht bei einer Diskussion im Landtag oder Parlament – als Kolleg/innen!

Der Nachmittag war total anstrengend – aber ein echter Hit – so etwas erlebt man nicht alle Tage!

 💡  Wir haben auch jede Menge Bilder von unserem Landtagsbesuch mitgebracht ...  [>>]

 

Wer den oberösterreichischen Landtag bzw. das Landhaus in Linz nicht kennt, kann sich auch hier ein wenig informieren:

Interaktiver Rundgang durch das Landhaus gefällig?
Dann bitte gleich hier klicken! [>>]

 

Viel Interessantes weiß auch „Herr Florian“, der virtuelle Landhausportier, zu berichten. [>>]