Weihnachtsfeier 2014 – Geschenke, die nichts kosten!

Weihnachtsfeier 2014 – Geschenke, die nichts kosten!

Anlässlich unserer gemeinsamen Feier haben wir uns Gedanken über den Sinn des Schenkens gemacht. Manchmal hat man den Eindruck, dass der ganze Weihnachtsrummel den eigentlichen Sinne dieses Festes in den Hintergrund drängt. So sind wir – wie damals die Hirten – ohne Geschenke aufgebrochen, Weihnachten entgegen. Dabei haben wir uns überlegt, welche Geschenke eigentlich gar nichts kosten, aber trotzdem viel Freude bereiten und zu einem gelungenen Weihnachtsfest beitragen können.

Geschenke, die nichts kosten …

  • jemanden loben
  • ein handgeschriebener Weihnachtsbrief
  • Fröhlichkeit ausstrahlen
  • sich für jemanden Zeit nehmen
  • einen Fehler zugeben
  • für jemanden beten
  • sich für gutes Essen bedanken
  • den Tisch nach dem Essen abräumen
  • sich mit jemandem versöhnen

Bestimmt fallen dir noch viel mehr solche wertvolle Geschenke ein, mit denen du jemandem eine große Freude bereiten kannst. – In diesem Sinne wünschen wir allen ein frohes Fest und natürlich erholsame Ferien!

 

Zur Bildergalerie unserer gemeinsamen Feier kannst du dich hier klicken … [>>]