Rückblick auf über 20 Jahre Peru-Projekt

Rückblick auf über 20 Jahre Peru-Projekt

„Angefangen hat alles im Jänner 1991 im Religionsunterricht in den damaligen zweiten Klassen. Ich weiß es noch genau. Am Ende der Stunden über Armut kamen Schülerinnen und Schüler zu mir. Sie waren sich einig: „Da müssen wir was tun!“, “ erzählte uns Herr Haider schmunzelnd.

Manche Erlebnisse während der Sammelaktionen wurden sogar schriftlich festgehalten. Der nachfolgende Bericht in Originalfassung stammt aus dem Jahr 1991. Er ist so berührend, dass er eigentlich für sich selber spricht …

Shot Brief Jürgen Käfer
„Die Kinder in Peru haben vielleicht ein ganzes Leben etwas davon!“, meinte einmal eine Schülerin. Dieser Satz beschreibt sehr treffend das eigentliche Ziel dieser Spendensammlung: Nicht nur helfen, sondern neue Lebenschancen geben, das macht unser Projekt so wertvoll.

Eine Schule des Gebens und der Menschlichkeit ist so entstanden.

Zum Weiterlesen: Pdru Logo