Schwerpunkt Medienkompetenz

Header CMC Endversion

 

Unser Schwerpunkt

Der kritische Umgang mit und der Einsatz von Medien wie Internet, Smartphone, Tablet, PC, TV etc. wird im schulischen Kontext trainiert.

Eine wichtige Grundlage des Schwerpunktes ist die regelmäßige Einbindung der genannten IKT-Medien in allen Fächern als Basis und Ergänzung zum klassischen Schulunterricht.

Der Beschaffung von Informationen aus dem Internet sowie dem professionellen Umgang damit, wird an unserer Schule in allen Gegenständen breiter Raum gegeben – Das Ziel dabei ist die Entwicklung einer individuellen, alltagstauglichen IKT-Strategie.

Ein moderner, medienorientierter Unterricht braucht in einer Zeit, in der soziale Netzwerke aus der Alltagswelt von Jugendlichen nicht mehr wegzudenken sind, unbedingt den kritischen Umgang mit Social Media, Orientierungshilfen und alternative Möglichkeiten.

Praktische Anwendungen in Fächern wie Werken, Elektronik oder spezieller Projektunterricht erweitern die Ausbildung in Richtung Technik und Anwendung neuer Technologien.

Wahlpflichtfächer bzw. Übungen (Elektronik, Mastermindkurse, …) ab der 3.Klasse ergänzen das Angebot.

 

Unsere Zielgruppe

Burschen und Mädchen, die gerne mit Smartphone, Tablet, PC arbeiten oder es gerne lernen möchten.

Junge Menschen, die erkennen, dass der sinnvolle Einsatz moderner Medien großen Einfluss auf ihre private und berufliche Zukunft hat.

 

Wir bieten: 

  • medienerfahrene Lehrer/innen
  • zeitgemäße Ausstattung
  • Internetzugang in jedem Unterrichtsraum
  • Beamer in allen Klassenräumen
  • modernen, mediengestützten Unterricht
  • kritischen Umgang mit Social Media