Full breakfast, please! (2d)

Full breakfast, please! (2d)

Wir beginnen den Tag normalerweise mit einer Tasse Kakao oder Tee, Brot oder Semmeln, Butter, Käse, Marmelade, Wurst und vielleicht einem gekochten Ei. Gesundheitsbewusste Menschen schätzen außerdem noch ein Müsli mit Obst und Milch oder Jogurt.

Wenn aber Engländer/innen ihr landestypisches englisches Frühstück zu sich nehmen, dann fängt das erst völlig unspektakulär mit Tee und Orangensaft, Toast, Butter und Orangenmarmelade an. Dann gibt es noch einen Haferbrei oder „Porridge“und fertig?

Weit gefehlt! – Jetzt kommen das Rührei oder Spiegelei mit Speck auf den Frühstückstisch. Darf es vielleicht noch ein gebratenes Würstchen sein, oder zwei? – Und natürlich dürfen auch die „Baked Beans“ (Bohnen in Tomatensauce)  keinesfalls fehlen!!!  😉

Hier geht’s zu unserem englischen Frühstück! [>>}
p1140032