Stand up for human rights! – Asyl, ein Menschenrecht (2c)

Stand up for human rights! – Asyl, ein Menschenrecht (2c)

Am Montag, den 11.4.2016, nahmen wir am Workshop „Flucht und Asyl“ der Organisation „SOS Mitmensch“ teil. Im Workshop erhielten wir Einblick in die rechtliche und soziale Situation von Flüchtlingen bei uns in Österreich. Wir erfuhren dabei wie es Menschen gehen kann, die aus Angst um ihr Leben aus ihrer Heimat fliehen und in anderen Ländern Schutz (Asyl) suchen – in der Hoffnung auf ein besseres Leben.

Auf pantomimische Art und Weise setzten wir uns dabei auch mit dem Thema Menschenrechte auseinander. Der Höhepunkt dieses Workshops war für uns auf Fälle das persönliche Gespräch mit Frau Karen Otteno, die aus ihrer Heimat Kenia flüchten musste. – Betroffen und berührt hörten wir die Geschichte ihrer Flucht. Anschließend durften wir noch Fragen stellen.

Die persönliche Begegnung mit einem Menschen, der alles in seinem Leben verlor und in einem Land mit fremder Sprache und Kultur neu anfangen muss, war für uns etwas ganz Besonderes. Jemandem gegenüber zu sitzen, der in seiner Heimat misshandelt und verfolgt wurde, ließ uns unsere eigene Situation plötzlich aus einem völlig anderen Blickwinkel sehen.

Mit einem Klick zu den Bildern unseres Workshops! [>>]